Aktuelles

Bericht Jahreshauptversammlung 2018 des Fanfarenzug Brochenzell

Bericht Jahreshauptversammlung 2018 des Fanfarenzug Brochenzell e.V.

 

Am vergangenen Gründonnerstag, den 29.03.2018,
fand im Brochenzeller Schloss die alljährliche Jahreshauptversammlung
des Fanfarenzug Brochenzell
e.V. statt, zu der Vorstand Michael Schiele
zahlreiche aktive, sowie auch einige passive Mitglieder
und Oldies begrüßen durfte.
Zunächst wies Michael Schiele darauf hin, dass die Einladung lt.
Satzung fristgerecht bekanntgegeben wurde. Daraufhin folgte die
Ehrung der Verstorbenen.
Als nächsten Punkt auf der Tagesordnung folgte der Rückblick
auf das vergangene Jahr 2017, sowie die zugehörige Fasnet
2018. Zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. das Seehasenfest,
ein Auslandsauftritt in Ribeauville (Frankreich), sowie mehrere
Geburtstage standen auf dem Jahresplan. Aber auch die jährlich
widerkehrenden Veranstaltungen wie das Bahnhofsfest in
Meckenbeuren und der mittelalterliche Weihnachtsmarkt waren
wieder feste Bestandteile der Jahresplanung.
Seinem Rückblick ließ Michael Schiele direkt die Ehrung der Jubilare
folgen. Hier wurden diverse Mitglieder für die langjährige
Mitgliedschaft geehrt und mit einem entsprechenden Orden belohnt.
Folgende Personen wurden geehrt:
10 Jahre Mitgliedschaft: Sascha Tennigkeit, Frank Scheider,
Manfred Jäger, Micha Masuch, Günther Senf
15 Jahre Mitgliedschaft: David Ivacic, Uwe Hehn, Benjamin Jäger
30 Jahre Mitgliedschaft: Peter Oberhofer, Robin Kucher
35 Jahre Mitgliedschaft: Thomas Oberhofer
Allen Geehrten gratulieren wir recht herzlich und freuen uns auf
viele weitere gemeinsame Jahre!

Der Ehrung unserer Jubilare folgte die Danksagung von Vorstand
Michael Schiele an die Vorstandschaft für die geleistete Arbeit im
vergangenen Jahr. Darüber hinaus bedankte sich Michael Schiele
bei zahlreichen weiteren Personen für die aufopferungsvolle Unterstützung.
Auch an dieser Stelle möchten wir nochmals „Danke“
sagen an alle Freunde, Unterstützer und Gönner.
Anschließend folgte der Bericht des Kassierers der von einer positiven
Kassenentwicklung sprechen konnte.
Auf Grund geringerer Uniformausgaben im Vergleich zu den Vorjahren
konnte man sich Rücklagen für neue Instrumente, sowie
für allgemeine Neuanschaffungen bilden.
Die Veranstaltungen Bahnhofsfest, als auch der Weihnachtsmarkt,
sorgten erneut für gute Einnahmen.
Eine einwandfrei geführte Kasse wurde durch die Kassenprüfer
Daniel Gagg und Manuel Haselbeck bestätigt.
Der gewählte Wahlleiter, Manfred Jäger, führte anschließend durch
die anstehenden Neuwahlen der Vorstandschaft.
Kurz zuvor wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.
Bei der durchgeführten Wahl ergaben sich gegenüber dem Vorjahr
einige Änderungen. Stephan Brendle, Franco Rauseo und Thorsten
Riegg haben sich nicht mehr für Wahl zur Verfügung gestellt.
Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns für die geleistete
Arbeit in den letzten Jahren zu bedanken! Auf euch konnten und
können wir uns immer verlassen!
Alter und neuer Vorstand ist Michael Schiele. Er wurde einstimmig
von den Anwesenden gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden
gewählt:
Als 2. Vorstand: Michael Lassel
Als Kassier: Christian Rösner
Als Schriftführer: Sven Gwinn
Als 1. musikalischer Leiter: Marc Fischer
Als 2. Musikalischer Leiter: Amon Schmidt
Als Hässwart: Daniel Gagg
Als Instrumentenwart: Lukas Schiele
Als Beisitzer wurden gewählt: Max Brendle, Fabio Pletz, Simon
Ingenpass,
Als Kassenprüfer Klaus Strasser & Thorsten Riegg
Herzlichen Glückwunsch an alle!
Den Wahlen ließ Vorstand Michael Schiele noch ein Ausblick auf
das kommende Jahr 2018 folgen. Auch hier stehen wieder diverse,
großartige Events an. Zu sehen ist der Fanfarenzug Brochenzell
unter anderem beim Basel Tattoo – einem der größten
musikalischen Events überhaupt! Ebenfalls sind wir beim Seehasenfest-
Umzug, sowie bei der Jubiläumsveranstaltung des
Fanfarenzug Aulendorfs vertreten. Weitere Aktivitäten wie das
Bahnhofsfest und der Weihnachtsmarkt sind natürlich fest eingeplant
im Kalender des FZB.

 

 

Wir möchten die Gelegenheit noch nutzen, um alle Interessierten in unsere Proben einzuladen. Meldet euch einfach bei uns, solltet ihr Interesse haben, mal das eine oder andere Musikinstrument auszutesten. Informationen hierzu findet ihr auf unserer Homepage unter: www.fanfarenzug-brochenzell.de