Aktuelles

Bericht Jahreshauptversammlung 2016 des Fanfarenzug Brochenzell e.V.

Bericht Jahreshauptversammlung 2016 des Fanfarenzug Brochenzell e.V.

Am Gründonnerstag, den 24.03.2016, fand im Brochenzeller Schloss die alljährliche Jahreshauptversammlung des Fanfarenzug Brochenzell e.V. statt, zu der Vorstand Michael Schiele zahlreiche aktive, sowie auch einige passive Mitglieder und Oldies begrüßen durfte.

Zunächst wies Michael Schiele darauf hin, dass die Einladung lt. Satzung fristgerecht bekanntgegeben wurde. Daraufhin folgte die Ehrung der Verstorbenen.

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war der Rückblick auf das vergangene Jubiläumsjahr 2015, sowie die zugehörige Fasnet 2016. Zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. die Präsentation der neu erworbenen Uniform, dem Jubiläumsfest „Fanfarum – 40 Jahre Fanfarenzug Brochenzell“, das Seehasenfest, Fanfarentreffen, sowie mehrere Geburtstage standen auf dem Jahresplan. Ebenfalls waren wir, wie gewohnt am Bahnhofsfest, sowie am Brochenzeller Weihnachtsmarkt vertreten. Diese vielen Aktionen, die ganzjährig verteilt sind, sind mit ein Grund, warum wir auch dieses Jahr wieder neue Mitglieder im Verein begrüßen dürfen und bereits weitere Interessierte regelmäßig die Anfängerproben besuchen.

Dem Rückblick folgte die Danksagung von Vorstand Michael Schiele an die Vorstandschaft für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Darüber hinaus bedankte sich Michael Schiele bei zahlreichen weiteren Personen für die aufopferungsvolle Unterstützung. Auch an dieser Stelle möchten wir nochmals „Danke“ sagen an alle Freunde, Unterstützer und Gönner.

Dem Bericht von Michael Schiele folgte der Bericht des Kassiers, der einen kurzen und äußerst Interessanten Kassenüberblick gewährte. So konnten im vergangenen Jahr alle offenen Zahlungen für die neue Uniform getätigt werden. Zusätzlich wurden einige neue Instrumente angeschafft. Die Einnahmen aus Bahnhofsfest und Weihnachtsmarkt werden für die Anschaffung weitere Uniformen und Instrumente genutzt. Die Kassenprüfer bestätigten dem Kassierer eine vorbildlich und einwandfrei geführte Vereinskasse und beantragten die Entlastung der Vorstandschaft, die daraufhin einstimmig erfolgte.

Der gewählte Wahlleiter führte anschließend durch die anstehenden Neuwahlen der Vorstandschaft.
Hier ergab sich gegenüber dem Vorjahr lediglich eine Änderung. Stefan Veeser hat sich nicht mehr zur Wahl für den Ausschuss gestellt.
Lieber Stefan, für die geleistete Arbeit möchten wir dir nochmals herzlich danken und hoffen, dass du uns noch lange erhalten bleibst, auch wenn nun nicht mehr in der Vorstandschaft tätig. Auf dich konnten und können wir uns immer verlassen!
Alter und neuer Vorstand ist Michael Schiele. Er wurde einstimmig von den Anwesenden gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden gewählt:
Als Kassier: Christian Rösner
Als Schriftführer: Sven Gwinn
Als 1. musikalischer Leiter: Marc Fischer
Als Instrumentenwart: Franco Rauseo
Als Hässwart: Daniel Gagg
Der 2. Vorstand (Markus Hirscher), sowie der 2. musikalische Leiter (Thorsten Riegg) erhielten ebenfalls alle Stimmen, bis auf jeweils 1 Stimmenthaltung.
Als Beisitzer wurden gewählt: Stephan Brendle, Fabio Pletz, Simon Ingenpass, Claudio Damiano und Andreas Baumann.
Herzlichen Glückwunsch an alle.

Den Wahlen ließ Vorstand Michael Schiele noch ein Ausblick auf das kommende Jahr 2016 folgen. Auch hier stehen wieder diverse, großartige Events an. Zu sehen ist der Fanfarenzug Brochenzell unter anderem beim Basel Tattoo – einem der größten musikalischen Events überhaupt! Ebenfalls sind wir beim 60 jährigen Jubiläum der Seehasen vertreten. Weitere Aktivitäten wie das Familienfest, welches im letzten Jahr super angekommen ist, sind genauso wie das Bahnhofsfest und der Weihnachtsmarkt fest eingeplant im Kalender des FZB.

Geschlossen wurde die Jahreshauptversammlung gegen 21.30Uhr durch Michael Schiele, gefolgt von einem selbst erstellen Film über die Jubiläumsveranstaltung „Fanfarum 40/15“.

Bild: Die neu gewählte Vorstandschaft des Fanfarenzug Brochenzell
Fehlend: Thorsten Riegg

 

Fanfarenzug Brochenzell

Die kurze, aber intensive Fasnet 2016 ist vorbei. Wir hatten sehr viele tolle Events, mit einem krönenden Abschluss der Fasnet – Teilnahme am Rosenmontagsumzug in Köln. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen und möchten uns bei allen bedanken, die uns unterstützt haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei all denjenigen, die uns eingeladen haben, um an deren Umzügen und Veranstaltungen teilzunehmen. Wir freuen uns schon auf eure Einladungen für das nächste Jahr!

Doch eine lange Pause gibt es bei uns nicht! Am 22.02.2016 und am 29.02.2016 beginnt der Fanfarenzug Brochenzell wieder mit den Proben speziell für alle Neuen und Interessenten. Bei diesen Proben habt ihr die Möglichkeit, euch das Ganze einmal anzuschauen und das ein oder andere Instrument auszuprobieren. Beginn der Probe ist um 19.00Uhr in der Aula in Brochenzell.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Jeder der Interesse hat, ist herzlich eingeladen, bei uns vorbei zu kommen und uns in den Anfängerproben zu besuchen. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig!

Zusätzlich beginnen wir mit unseren Gesamtproben ab dem 29.02.2016 wie gewohnt um 20.00Uhr in der Aula in Brochenzell. Unsere Jubiläumstour 2015 ist zwar vorbei, nichts desto trotz haben wir auch dieses Jahr wieder sehr viele Einladungen für spektakuläre Events, sowie einige Jubilare, bei denen wir zu sehen sind.

Des Weiteren halten wir am Donnerstag, den 24.03.2016 unsere Jahreshauptversammlung im Schloss in Brochenzell ab. Hierzu lädt der Fanfarenzug Brochenzell e.V. alle Mitglieder des Vereins recht herzlich ein. Beginn ist um 19.30Uhr im Wirtshaus im Schloss in Brochenzell. Folgende Punkte stehen auf dem Programm:

-           Begrüßung

-           Jahresbericht des Vorstands

-           Finanzbericht

-           Bericht der Kassenprüfer

-           Neuwahlen

-           Aussprache zu den Berichten

-           Ausblick auf das laufende Jahr

-           Verschiedenes, Anträge

-           Schlusswort des Vorstands

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung können bis 7 Tage vor der Mitgliedsversammlung beim Vorstand schriftlich eingereicht werden.

Weitere Termine und Info’s rund um den Fanfarenzug Brochenzell findet ihr auf unserer Homepage unter: www.fanfarenzug-brochenzell.de

Wir freuen uns auf Euer kommen!


Der Fanfarenzug Brochenzell vor dem Kölner Dom nach dem Rosenmontagsumzug

Fanfarum 40/15 – Jubiläumsfeier des Fanfarenzug Brochenzell

FANFARUM 40/15 Der Fanfarenzug Brochenzell feierte sein 40 jähriges Bestehen.Samstag 26 September, Schlag 6 Uhr wurde der Tag und Brochenzell mit mehreren Kanonenschlägen und Fanfarenmusik geweckt. Nach dem aufspielen am Schloss, ging es mit einem Umzug quer durch den Ort.

Zum offiziellen Beginn um 16:00 Uhr begrüßte der Vorstand Michael Schiele und Co. Moderator Nico Schmelzer die 10 angereisten Fanfarenzüge, sowie die teilnehmenden Tanzgruppen.

Bis zum späten Abend fanden sich hunderte Gäste ein, die zusammen mit den Musikzügen feierten.

Nach dem Einzelspiel der Fanfarenzüge war ein besonderes Highlight das Zusammenspiel aller Fanfarenzüge mit 350 Musikern in einem Massenchor.

Zuvor jedoch ließ es sich der FZB natürlich nicht nehmen, als Gastgeber ebenfalls auf der großen Bühne aufzutreten und die Massen zu begeistern. Mit über 70 Mann und toller Pyrotechnik war es ein wahrhaftiges Feuerwerk. Nach dem großen Massenchor fand der offizielle Teil mit einem riesen Feuerwerk sein Ende.

Ein unvergessliches Erlebnis für alle Gäste sowie die Spieler selbst.

 Bild